Die Aalregatta 2015 geht in die Geschichte des Teams Santanita als erste gewonnene Wettfahrt dieser Veranstaltung ein!

Mit leichtem Wind von Nordwest kreuzte das Boot zusammen mit rund 120 anderen Booten in diversen Wertungsklassen aus der Kieler Förde. Schon hier hatte die Besatzung, bestehend aus Sonja, Josef, Michael und Boris, ein gutes Gefühl für die Bootsperformance und einen guten Riecher für die Wahl des richtigen Kurses. Zwischen Stollergrund und Mittelgrund gab es eine Flaute mit gemeinen Drehungen der verbliebenen leichten Böen. Auch hier haben wir nicht den Fehler gemacht, zu weit vom richtigen Kurs abzuweichen, um an anderer Stelle auf mehr Wind zu hoffen. Als der Wind wieder einsetzte, kam er aus West und die Einfahrt in die Eckernförder Bucht wurde zum entscheidenden Schlag dieser Regatta. Hoch am Wind konnte die Santanita die aufkommende Konkurrenz kontrollieren und den Vorsprung mit ins Ziel nehmen!

Siegerehrung

Die Siegerin freut sich!

Toogle Right